Wir legen grossen Wert auf persönliche, vertrauensvolle Kontakte zu Bewerbern und Unternehmen.

 

Suchagent:

Registrieren
Passwort vergessen?

Software-Ingenieur mit .NET-Kenntnissen für die Entwicklung von Roboter-Systemen

Referenz Nr.: 32596

Das Umfeld

Ein erfolgreicher Schweizer Industriebetrieb, der Systeme für automatisierte Laboranalysen entwickelt. Seine Produkte werden vor allem in den Abteilungen für Forschung und Entwicklung eingesetzt, z.B. im Pharma-, Chemie- oder Lebensmittel-Sektor.

Ihre Aufgabe

Sie realisieren Applikationen zur Bedienung von Laborrobotern, wie auch hardware-nahe Software. Dabei arbeiten Sie in allen Phasen der Software-Entwicklung mit: Anforderungsanalyse, Konzept, Design, implementieren, testen und integrieren von Software in Robotersysteme, bis hin zum Erstellen von Test-Software um Geräte in der Produktion zu prüfen. Sie berücksichtigen dabei internationale Standards (ISO, IEC) und arbeiten auch mit Entwicklungspartnern zusammen.

Anforderungen

Sie haben Informatik oder Elektrotechnik studiert (Bachelor oder höher), mehrjährige Erfahrung als Software-Ingenieur mit C# sowie gute Kenntnisse in objektorientiertem Design, Patterns und Software-Architekturen. Erfahrung in hardware-naher Entwicklung ist von grossem Vorteil. Und zusätzliche Kenntnisse von Webtechnologien und WPF sind ebenfalls ein Plus. Dann erwartet Sie hier eine äusserst spannende Aufgabe in einem interdisziplinärem Entwicklungsteam für mechatronische Systeme.

Wichtig für Sie

Ein motiviertes Team freut sich auf einen neuen Kollegen. Zudem erwarten Sie hier attraktive Anstellungsbedingungen mit fachlichen und persönlichen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Arbeitsort

Sie können in der Niederlassung Baselland oder in der Stadt Zürich arbeiten.

Ihr Kontakt

Paul Brodmann, jobs@cba.ch, Tel. 044 284 11 11, Ref. 032596


zurück merken bewerben