ICT System Engineer mit Open Source Erfahrung

Referenz-Nr. 32858

Ihre Aufgabe

Unser Kunde ist eine in zweiter Generation erfolgreiche Informatikfirma, die modulare Softwareanwendungen für ein Spezialgebiet entwickelt in der sie führend ist. Ihre Lösungen werden für grosse Events von mehr als hundert bedeutenden Aktiengesellschaften in der ganzen Schweiz eingesetzt. Dabei setzt man in der Informatik auf zwei externe und ein internes Rechenzentrum. Sie arbeiten schwergewichtig mit auf Opensource basierender Software. Zu Ihren Tätigkeiten zählen:

  • Planen, Gestalten, Betreiben, Steuern, Überwachen und Warten aller ICT-Services
  • Lokalisieren, Eingrenzen und Beheben von Störungen
  • Beraten der Anwender
  • Übernehmen von neuer oder geänderter Software und Hardware in den operativen Betrieb
  • Testen, Abnehmen und Einführen von neuer Hardware und Software
  • Steuern und Überwachen der Systemauslastung
  • Gewährleisten der Informationssicherheit gemäss ISO 27001
  • Zusammenarbeit und Unterstützung des Software-Entwicklungsteams

Anforderungen

Sie haben eine fundierte Informatik-Ausbildung abgeschlossen (z.B. Informatik-Lehre mit HF/EFA-Weiterbildung), Erfahrung als Systemspezialist sowie gute Kenntnisse von Linux, Windows, Scripting (ideal Bash, Java, JBoss) und Datenbanken (mySQL). Falls Sie Französisch- oder Englisch-Kenntnisse als Zusatz zu Deutsch haben, so wäre dies vorteilhaft. Dann erwartet Sie hier eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe, bei der Sie sich kontinuierlich weiter entwickeln können und die Freude und den Willen dazu mitbringen sollten.

Arbeitsort

Region Oberer Zürichsee, Walensee, Glarus

Ihr Kontakt

Bei Fragen gibt Ihnen Hans Meier gerne weitere Informationen, Tel. 044 284 11 11. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an jobs@cba.ch, Ref. 032858.